Einen Blog erstellen mit Ghost: schneller und einfacher als Wordpress!

Einen Blog erstellen mit Ghost: schneller und einfacher als Wordpress!

Du möchtest deinen eigenen Blog starten? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir, wie du mit Ghost einfach, schnell und dabei sehr professionell einen Blog starten kannst. Ghost ist eine interessante Alternative zu Wordpress und für einen kleinen privaten Blog aber auch für professionelle Ansprüche bestens geeignet!

Wähle Ghost als Plattform für deinen Blog wenn du eine schnelle und professionelle Publishing Plattform suchst. Ghost ist speziell zugeschnitten auf Blogs, Magazine, Fotopublikationen oder andere Websites die regelmäßig hochwertigen Inhalt veröffentlichen möchten.

Hier möchten wir dir drei gute Gründe nennen deinen neuen Blog mit Ghost zu starten oder deinen vorhandenen Blog auf Ghost zu migrieren. Du bist schon überzeugt? Dann erfahre wie du in 5 einfachen Schritten und in weniger als einer Stunde deinen Blog mit Ghost einrichten kannst.

Du bist nicht so der Typ für Anleitungen? Dann teste Ghost jetzt sofort einen Monat kostenlos.

1. Ghost ist schnell

Wenn du dich für Ghost entscheidest, bekommst du eine Plattform die mit dir und deinen Anforderungen wächst. So kannst du mit sehr geringem Startaufwand einen kleinen privaten Blog starten. Wenn dein Blog größer wird und du mehr Leser erreicht, hast du aufgrund der hervorragenden Performance von Ghost aber immer noch die beste Wahl getroffen. Unabhängige Tests haben gezeigt, dass Ghost bis zu 1.900% schneller als Wordpress ist.

2. Ghost ist einfach

Ghost ist viel leichter zu lernen als beispielsweise Wordpress. Die Konfiguration eines Blogs mit Ghost erledigst du in wenigen Minuten. Lies unseren Beitrag zur Ersteinrichtung von Ghost um zu erfahren wie schnell es geht. Auch das Schreiben von Beiträgen ist mit Ghost wieder eine richtige Freude, dank des unglaublich übersichtlichen und aufgeräumten Editors. Hier ein Screenshot des Editors, während wir diesen Beitrag schreiben:

3. Ghost ist für Suchmaschinen optimiert

Ghost ist von Haus aus für Suchmaschinen und soziale Medien optimiert. Du benötigst keine komplizierten Plugins und auch keine versteckten Einstellungen. Einige Hinweise zur Suchmaschinenoptimierung findest du in unserer Rubrik Tipps & Tricks.

Unterm Strich: Wir sind überzeugt, dass Ghost derzeit und in Zukunft die beste Plattform für private und professionelle Blogs ist!